DAS TEAM VON INNER MASTERY UND AYAHUASCA INTERNATIONAL® WÄCHST STETIG WEITER. Nun hat unsere Organisation bereits mehr als 170 Mitglieder.

MITGLIEDERVERSAMMLUNG VOM 23. – 27. JUNI IN MARBELLA, SPANIEN

Mehr als 50 Moderatoren, Therapeuten, Leiter und Berater nahmen teil – alles Mitglieder des weltweit grössten multinationalen Unternehmens, welches sich der Erweiterung des Bewusstseins in mehr als 20 Ländern widmet.

Ein Teil unseres gesamten Teams hat sich für einen privaten Retreat in unserem Haus in Marbella getroffen. In diesem Retreat haben wir uns in unsere Prozesse der inneren Evolution vertieft und uns mit Mitgliedern aus vielen Ländern ausgetauscht, über die Fortschritte bei der Meisterleistung tausenden Personen den Kontakt mit schamanischen und althergebrachten Heilmitteln, begleitet von Gesundheitsfachkräften, Psychotherapeuten und an unseren eigenen Schulen ausgebildeten Moderatoren, zu ermöglichen.

Der Erfolg unseres Angebots wächst in der ganzen Welt. Die Tiefe der inneren Arbeit unseres Angebots zeigt sich in den erzielten Ergebnissen der Teilnehmer unserer Retreats. Die innere Einheit des Teams wird immer fester und greifbarer und dies alles bietet uns endlose Wachstumsmöglichkeiten.

  • Wir wurden von den Ärzten Leandro Reynaldo und Mauricio Albanés in Bezug auf die Anwendung von Iboga und Ibogaína informiert und ausgebildet.
  • Wir gaben den Start der Retreats mit Iboga ab August bekannt.
  • Wir konkretisierten die Eröffnung einer medizinischen Klinik mit Anwendung von Kambó, Iboga und Ayahuasca in Katalonien.
  • Wir entschieden uns für den Beginn von Retreats in Costa Rica und Kanada.
  • Wir werden unser nächstes Holistisches Epicenter auf Teneriffa eröffnen. (Das vierte in Spanien und das vierzehnte in der Welt)
  • Die Entwicklung der Schule für Bewusstsein wurde auf die über 20 Länder ausgeweitet, in denen wir präsent sind.
  • Wir begannen mit der Durchführung von Luxury Retreats.
  • Wir begannen mit der Ausarbeitung neuer tantrischer Retreats, die wir vor Ende 2018 anbieten werden.

Und vor allem haben wir uns durch zwei Ayahuasca Zeremonien bereichert und verbunden, während welchen wir uns in Themen vertieften, welche grosse Auswirkungen auf alle unsere Schüler und Teilnehmer haben werden.

Wir beschäftigten uns mit dem Kernthema: Das unaufhaltsame Wachstum unserer Bewegung in der Welt aufgrund unserer Arbeit mit einer mächtigen Technologie der Transformation, aufgrund einer einzigartigen und ursprünglichen Ideologie in Bezug auf die Herangehensweise an die innere Evolution des Menschen und ein integratives Angebot an Techniken und Werkzeugen, welche noch nie zuvor innerhalb derselben Methode zur Heilung der Seele und spirituellen Entwicklung vereint wurden.

DAS URSPRÜNGLICHE TEAM: Die Personen, welche vor 4 Jahren mit der Schaffung dieses Projekts begonnen haben, waren anwesend: Alberto Varela, Paula Carmona, Oscar Gomez, Laura Torrabadella, Bruno Marotto, Miquela Quaglia, Erik Moreno, Cesar Gil und Erica Ojeda. (Nur Sergio Sanz konnte nicht dabei sein, da er in Argentinien war.)

Dieses Treffen war auch ein privater Retreat für unser Team, da wir wissen, dass ein grosser Teil unseres Angebots vom inneren Zustand derjenigen abhängt, die die Aktivitäten für die Teilnehmer und Schüler durchführen. Es war auch spannend, diese Tage des therapeutischen Zusammenlebens mit unseren Kindern und Enkeln zu teilen, wie eine grosse Familie, wo die Akzeptanz und die gegenseitige Unterstützung jederzeit präsent sind.

WIR SIND SEHR GLÜCKLICH, DASS ES UNS JEDES MAL BESSER GEHT, MIT MEHR GRÜNDEN DAS LEBEN ZU GENIESSEN UND MIT MEHR ENERGIE, UM UNSERE ARBEIT FORTZUSETZEN.

Aberto José Varela

Gründer von Inner Mastery, Ayahuasca International, der Europäischen Ayahuasca Schule und der Schule für Bewusstsein.

Teilen

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top