DIE 3 JUWELEN DES BUDDHISMUS IN AYAHUASCA (Zeugnis von Jhon F. über seine Teilnahme an einem Retreat mit Ayahuasca)

 

DIE 3 JUWELEN DES BUDDHISMUS IN AYAHUASCA

Zeugnis von Jhon F. über seine Teilnahme an einem Retreat mit Ayahuasca.

Die Buddhisten sprechen von den drei Juwelen, drei Ereignissen von unermesslichem Wert, und glauben, dass im Augenblick der Präsenz dieser drei Juwelen in unserem Leben die Kapazität der Expansion exponentiell wächst. Die Mehrheit von uns hat eine Erfahrung mit dem ein oder anderen dieser drei Juwelen, selten erleben wir alle drei zusammen, doch ist dies essentiell für unsere Entwicklung.

Die drei Juwelen sind: Buda, Dharma y Sangha. Buda repräsentiert ein erleuchtetes Wesen; Dharma ist die Lehre; Sangha ist die Gemeinschaft; und wir benötigen alle drei, um zu “blühen”.

In meiner persönlichen Erfahrung habe ich Meister, Weise und Erleuchtete kennengelernt, ich hatte Zugang zu großen Lehren, doch niemals hatte ich mein Sangha gefunden, meine Gemeinschaft … auf die ein oder andere Weise war ich immer außen vor geblieben … zu schwul für die korrekten Gemeinschaften … zu korrekt für die schwulen Gemeinschaften … zu somatisch für die intelligenten Gemeinschaften, zu intelligent für die somatischen Gemeinschaften … zuviel linke Gehirnhälfte für die Künstler, zuviel rechte Gehirnhälfte auch für die Wissenschaftler … ich bin ein unangepasster Mensch … und aufgrund dessen habe ich die Kraft, die Beständigkeit und die Geduld entdeckt …. doch schmerzte das Verlangen in meinem Herzen, mein Sangha zu finden. Ein Zugehörigkeitsgefühl, das mich viele Jahre begleitet und Frustration in mir geschaffen hat. Doch diese Woche geschah ein Wunder, als ich nach der Teilnahme am Psycho-Schamanischen Retreat mit dem Team von Ayahuasca International nach Hause zurückkehrte, und mir bewusst wurde, dass ich Buda und Dharma getroffen hatte, und dass ich mich wirklich in Sangha fühle … jetzt beginnt mein Leben.

Jhon F. ist ein Mann, 58 Jahre alt, und lebt in Manchester, U.K. Abgesehen von der Teilnahme an mehreren Retreats mit Ayahuasa, ist er zwei Mal in den kolumbianischen Dschungel zum Treffen mit Schamanen gereist und hat den gesamten 3-Monatsprozess durchgeführt, wie er vom Team von Ayahuasca International empfohlen wird.

 

deutsch@innermastery.es

Teilen

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top