EINE SÜCHTIGE MENSCHHEIT. Möchtest du erkennen, in welcher Abhängigkeit oder Sklaverei du lebst?

JEDER IST SÜCHTIG NACH ETWAS

Über die ungesunden, destruktiven oder krankhaften Abhängigkeiten, die uns unsere Gesundheit, Freiheit und unser Glück rauben.

 

SUCHT ist das, von dem man sich nicht lösen kann. Wenn wir süchtig nach etwas oder jemandem sind, können wir uns nicht davon lösen, auch wenn es uns Schaden zufügt. Eine Sucht ist eine Art Sklaverei oder Abhängigkeit.

Wenn wir uns noch etwas tiefer mit der Bedeutung von Sucht auseinandersetzen und einige Beispiele anschauen, sind wir süchtig, wenn wir das dringende Bedürfnis haben, dasselbe immer wieder zu wiederholen, dasselbe immer wieder zu tun oder es immer auf die gleiche Weise zu tun, um eine bestimmte Gewohnheit aufrechtzuerhalten, ohne dass wir es möchten und sogar wenn wir merken, dass es uns schadet. Wir sind süchtig danach, immer wieder auf die gleichen Verhaltensweisen zurückzugreifen, ohne uns bewusst zu sein, dass wir von Automatismen, Routinen und Gewohnheiten gefangen sind.

In diesem Sinne könnte man sagen, dass wir süchtig nach Sauerstoff sind, dass wir süchtig danach sind zu atmen, zu schlafen, zu essen oder zu trinken. Aber all diese Abhängigkeiten sind natürlich, sie sind Teil der Befehle, welche wir von unseren Instinkten erhalten.

Wenn wir über „Süchte“ sprechen, wäre es deshalb präziser von UNGESUNDEN; DESTRUKTIVEN UND KRANKHAFTEN SÜCHTEN zu sprechen. Zum Beispiel die Sucht nach einer bestimmten Beziehung, die uns nicht glücklich macht. Die Sucht Geld zu sparen und es nicht zu genießen. Die Sucht zu rauchen, Alkohol zu trinken oder schädliche Substanzen zu konsumieren. Die Sucht zu viel zu essen, ohne innezuhalten oder die ganze Zeit zu essen, ohne ein körperliches Bedürfnis zu verspüren. Es gibt noch viele weitere schädliche Süchte, die uns tagtäglich einer Art von Sklaverei unterwerfen, die wir nicht einmal bemerken.

Hinter allen Süchten besteht ein struktureller und psycho-emotionaler Hintergrund, welcher diese Abhängigkeit verursacht hat. Das heißt, wenn diese Suchtstruktur nicht beseitigt wird, bleibt das Bedürfnis nach Abhängigkeit am Leben und manifestiert sich auf die eine oder andere Art. Man kann sich von einer Sucht lösen, aber fällt dann in eine andere. Das ist etwas sehr weit verbreitetes. Es liegt daran, dass das Bedürfnis nach Abhängigkeit immer noch besteht.

Die große Mehrheit der Kliniken oder Zentren, die Suchtbehandlungen durchführen, gehen das Problem auf oberflächliche Weise an, indem sie den Süchtigen zwingen sich von etwas SCHLECHTEM zu lösen. Dafür werden oftmals Schuldgefühle, sozialer Druck, der Nutzen einer Suchtfreiheit in Zusammenhang mit Leistung und Wohlbefinden und andere Strategien genutzt, die, obwohl sie in vielen Fällen funktionieren, nicht bis an die Wurzel davon vordringen, warum ein Individuum in die Fänge einer Sucht geriet.

Innerhalb des Teams von Inner Mastery & Ayahuasca International – Organisationen in denen wir uns anhand der bewussten Anwendung von Ayahuasca und anderen natürlichen Substanzen der Behandlung verschiedener Problematiken widmen – gab es bei einigen Person wirklich überraschende und unglaubliche Erfahrungen der Befreiung und Heilung von einer Sucht. Diejenigen Menschen, die von bestimmten Abhängigkeiten geheilt wurden, haben dann eine Ausbildung an der Europäischen Ayahuasca Schule absolviert und arbeiten derzeit als Begleiter in Retreats der Inneren Evolution, die wir in mehr als 10 Ländern durchführen. Viele widmen sich dieser Tätigkeit sogar zu 100%.

Von diesen Personen kam die Initiative, das Thema Sucht im Rahmen unserer Retreats stärker zu vertiefen, da in all unseren Retreats Menschen mit unterschiedlichen Arten von Süchten anwesend sind. Wir verfügen über ein medizinisches und psychologisches Team, das allen Arten von Menschen hilft, die Wurzeln der Entstehung und Aufrechterhaltung dieser Suchtstrukturen zu erforschen und sie zu zerstören, um ein Leben ohne Abhängigkeiten zu führen.

Das wichtigste Werkzeug, das verwendet wird, ist das Potenzial jeder Person. Denn wenn dieses Potenzial zum Vorschein kommt, dann kann alles, was demütigt, Schuldgefühle auslöst oder Leiden verursacht, gelöst werden. Heilpflanzen aus verschiedenen Teilen der Welt, wie Ayahuasca oder Iboga, werden verwendet, um einen gründlichen Reinigungsprozess im Körper zu bewirken, was den direkten Zugang zum Kern der Sucht erleichtert und Entzugserscheinungen entgegenwirkt.

Die Begegnung jedes Einzelnen mit den Wurzeln seiner Sucht ist ein grundlegender Schritt, um die Suchtstruktur zu zerstören.

Du kannst an jedem unserer Retreats, die wir in mehr als 30 Ländern durchführen, teilnehmen, um mit dieser mächtigen Methode der transzendenten Heilung in Kontakt zu treten. Und nicht nur, weil du von irgendwelchen Substanzen abhängig bist, sondern weil wir Menschen von vielen Dingen abhängig sind, die uns schaden und Komplikationen in Bezug auf unser Leben und unsere Gesundheit bewirken.

UNS VON EINER KLEINEN SUCHT BEFREIEN ZU KÖNNEN, VERLEIHT UNS EINE GROSSE KOMPETENZ UND MACHT IM TÄGLICHEN LEBEN. DENN WENN DIES GESCHIEHT, WERDEN WIR UNS BEWUSST, DASS WIR UNS AUCH VON VIELEN ANDEREN KOMPLIZIERTEREN DINGEN BEFREIEN KÖNNEN, DIE NICHT GESUND SIND FÜR UNSER LEBEN. VOR ALLEM WENN WIR BIS ZUM URSPRUNG DER ÜBERWUNDENEN SUCHT VORGEDRUNGEN SIND.

Du kannst auch zu einem Retreat kommen, um zu beobachten, wie wir mit Süchten umgehen, falls du dies eines Tages jemandem empfehlen möchtest, der unter einer sehr starken Sucht leidet und den du bei der Befreiung davon unterstützen möchtest.

WIR VERSPRECHEN DIR NICHT, DICH VON IRGENDEINER SUCHT ZU BEFREIEN, SONDERN WIR KÖNNEN DIR ERZÄHLEN, WIE WIR ES BEI UNS SELBST GEMACHT HABEN. WIR MÖCHTEN DICH INSPIRIEREN, DEN SCHRITT ZU WAGEN UND ZU ERKENNEN, WAS DEINE SUCHT IST, DAMIT DU SELBST IN DEINEM INNEREN DEN AUSWEG FINDEN KANNST.

Die Werkzeuge, die wir nutzen und anwenden sind sehr mächtig. Wir vereinen effektive psychotherapeutische Techniken mit Meisterpflanzen von großer Macht. Eine wirklich effektive Mischung, welche dich auf dem Weg der Freiheit unterstützt und leitet.

 

Sergio Sanz

+34 661 02 39 16

conferencias@innermastery.es

 

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top