ERSTER RETREAT IN RUMÄNIEN MIT MEHR ALS 60 TEILNEHMERN. Die nächsten 4 Retreats sind bereits geplant.

DAS TEAM VON INNER MASTERY INTERNATIONAL UND DER BEWUSSTEN SCHULE IN RUMÄNIEN.

Wir haben Rumänien besucht und unsere Methode ‘Innere Evolution’ stieß auf große Akzeptanz

Sechs Integratoren und Begleiter aus Kolumbien, Italien, Spanien, Venezuela, Rumänien und Argentinien haben diesen Retreat von drei Tagen und drei Nächten geleitet und durchgeführt.

 

BERICHT DER ORGANISATORIN: Ana Parfión (Rumänien)

Gerade ging einer der für mich persönlich großartigsten, mächtigsten und transzendentalsten Retreats zu Ende und dies in einer von uns zuvor unerreichten Region in Rumänien.

Ich konnte mich selbst während jedem Schritt des Organisationsprozesses beobachten und ich konzentrierte mich insbesondere darauf, was im Rahmen der Konvokation geschah (wenn wir Tausenden von Menschen mitteilen, dass wir einen Retreat veranstalten werden). Ich beobachtete Widerstand, Lust zu fliehen, viel Verstand, Blockaden, Rebellion und Selbsttäuschung… obwohl auch die Energie der Liebe präsent war (bis zu 10 Paare waren im Retreat anwesend). Ich konnte die Erfülltheit und Klarheit der Menschen wahrnehmen, die Verständnisse erlangten und den Anschein machten, als hätten sie 10 Intensivmodule der Bewussten Schule (unserer Schule für die Ausbildung der Begleitpersonen) absolviert.

Die meiste Zeit des Retreats war ich angespannt, kontrollierend und misstrauisch, in einem solchen Ausmaß, dass ich nachts aufgrund von Albträumen nicht schlafen konnte. Mein Bedürfnis danach, dass alles perfekt laufen muss, brachte mich dazu, in meinen Träumen eine vermeintliche Verfolgungsjagd zu erschaffen. In diesen Träumen waren die 40 Teilnehmer in einem einzigen Mann vereint, der mich vergewaltigte und aufgrund seiner Unzufriedenheit mit dem Retreat tötete. Nach dem Ende des Retreats empfand ich 4 Tage lang einen enormen Widerstand dagegen, mit dem Projekt weiterzumachen, aber ein Teil von mir wehrte sich dagegen, sich von täglich wahrgenommenen Konditionierungen, Empörung oder Selbstboykottierung bremsen zu lassen.

Das Unmögliche wird unvermeidlich und selbst wenn ich Widerstand leisten möchte, wird die Entwicklung des Bewusstseins unvermeidlich sein, selbst in dem Land, das ich ein Leben lang abgelehnt habe, ein Land, in dem ich vor Freude geweint habe, als ich sah, wie Barrieren überquert wurden, von denen ich nie gedacht hätte, dass sie überwunden werden könnten.

Viele Menschen wollen Teil dieser Bewegung sein, viele von ihnen sind bereits in den unaufhaltsamen Fortschritt der Geschehnisse involviert und ich bitte um Unterstützung, um dies durch meine Konditionierungen nicht zu beeinträchtigen.

Dies sind meine transparentesten Worte (obwohl ich denke, dass ich noch tiefer gehen kann, wenn ich etwas Anleitung erhalte) darüber, was durch dieses Projekt mit mir passiert.

Danke, für die weitere Unterstützung und Begleitung in meinem persönlichen Heilungs- und Entwicklungsprozess.

 

Nächste Termine in Rumänien:

Cluj-Napoca – 26.-29. September

Braşov oder Predeal – 3. bis 6. Oktober

Timişoara – 7.-10. November

Bukarest (Hauptstadt) – 5.-8. Dezember

 

Ana Parfión

+34 615 99 33 55

romania@innermastery.es

 

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top