ES SPRICHT DER SCHÖPFER DES CORONAVIRUS: Ich übernehme die Verantwortung dafür, dass ich ihn geschaffen habe.

IM LABOR DES BEWUSSTSEINS KÖNNEN WIR EIN NEUES VIRUS SCHAFFEN, DAS ES BLOCKIERT

Der Virus der Heilung entsteht durch die bewusste Anerkennung der Angst, die uns beherrscht.

Man sagt, dass dieses Virus in einem Labor erzeugt wurde, oder dass es eine Erfindung ist, um uns zu manipulieren, aber ich bedauere, dass ich euch die schlimmste Nachricht überbringen muss, die ich euch in diesem Moment der Weltpandemie überbringen kann: “Ich bin der Schöpfer des Coronavirus, und ich möchte öffentlich Verantwortung dafür übernehmen”.

Mein Name ist Alverto Varela. Gestern Abend habe ich Ayahuasca genommen, hier im Dschungel des Amazonas, mit einer Gruppe von Europäern, die gekommen sind, um eine nach innen gerichtete Heilungserfahrung zu machen. Nach mehreren Nächten, in denen ich Ayahuasca und andere Naturheilmittel wie Chichaja, San Pedro und andere genommen habe, habe ich mich heute entschieden, eine minimale Dosis Ayahuasca einzunehmen, um auf eine subtile Weise in mir selbst auf Erkundungsreise zu gehen und möglicherweise eine Verbindung mit dem Ursprung des Coronavirus zu erkennen – und ich war überrascht, seine Wurzeln in mir selbst zu finden, im Schatten meiner Ängste.

Es war eine sehr harte und konfrontierende Nacht der tiefen Anerkennung all dessen, was ich mich bisher noch nicht traue, und der Öffnung, um das zu sehen, was ich bis jetzt nicht sehen wollte: “Dass in gewisser Weise dieser ängstliche Teil von mir der Coronavirus ist”.

ANGST IST DAS TÖDLICHSTE VIRUS, DAS WIR MENSCHEN ENTWICKELT HABEN…

Ich möchte bewusst vor allen die Verantwortung für den Teil von mir übernehmen, der diesen Virus geschaffen hat; er hat sich in meinem Unterbewusstsein eingenistet und versteckt, und es ist wahrscheinlich, dass “meine so gut versteckte Angst” sich mit deiner und der von Millionen anderer Menschen vereint hat, um sich auf irgendeine kraftvolle Weise zu manifestieren; es war offensichtlich, dass wir ihr von Angesicht zu Angesicht entgegen treten mussten, um sie überwinden zu können.

Wir leben schon so lange von einem Ort der Angst…

Wir haben in unseren Händen eine große Chance, unser Herz von der Angst zu heilen… Angst zu lieben; Angst, sich den anderen gegenüber zu öffnen; Angst uns zu versöhnen; Angst davor, zu leben und bedingungslos unser Bestes zu geben. Die Zeit für die LIEBE ist gekommen.

Ich befinde mich im Regenwald des Amazonas, aber gleichzeitig bin ich im Labor meines Bewusstseins, und ich erschaffe einen neuen Virus – aber einen Virus der Heilung, der unsere Herzen öffnen kann für die Anerkennung des Teils von uns, der die Realität, in der wir leben, erschaffen hat.

Wir können sowohl die Krankheit als auch die Heilung erschaffen. Das Gegenmittel muss stärker sein als das Virus.

Gerade jetzt in diesem Moment hat in der ganzen Welt ein Prozess tiefgreifender Heilung begonnen. Eine Bewegung des Bewusstseins, die uns weltweit in dem Mut vereint, uns als Schöpfer von allem anzuerkennen und Verantwortung zu übernehmen; eine Bewegung, die uns vereint in der Freude, gefährlich zu leben; letztendlich ist es die Erfahrung, nach der unsere Seele gesucht hat.

Teilen

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top