INTERVIEW MIT EVA. Schülerin, Moderatorin und Teamleiterin bei Inner Mastery in Skandinavien.

 “ALS ICH DIE INTEGRATION ENTDECKTE, FAND ICH SIE GROSSARTIG…”

“Ich habe einen Ort voll von Harmonie, Offenheit, Liebe und mit viel Herz gefunden, ein Ort, wo ich mich öffnen und mich selbst sein kann.“ “

Eva, Schülerin der Europäischen Schule für Ayahuasca

Ich hatte bereits Erfahrung mit Ayahuasca durch andere Organisationen, aber als ich die Integrationen entdeckte, fand ich sie grossartig.

Ich wollte wirklich Änderungen in meinem Leben machen und ich habe es erreicht.

Die Verbindung mit meiner Essenz ist durch die Retreats sehr viel stärker geworden.

Ich will noch viel mehr über mich selbst lernen, mithilfe der Europäischen Schule für Ayahuasca.

Hier habe ich gelernt mich sehr viel mehr zu exponieren, ich fühle mich willkommen, geliebt und wertgeschätzt.

Alle, die hier sind, teilen den Willen authentisch und vom Herzen aus zu leben.

Die Werkzeuge, die hier angewendet werden, haben es mir erlaubt, andere Denkweisen zu entwickeln, mich anders zu verhalten, andere Entscheidungen zu treffen.

Die Ayahuasca hilft dir das Unbewusste in dir zu finden, die Schemen und Programmierungen der bis jetzt erlebten Jahre zu zerbrechen.

Die Tradition wird respektiert, aber hier ist der Zugang zur Ayahuasca kein spiritueller oder religiöser, hier wird der Fokus auf das Psychotherapeutische gelegt.

Ich hatte eine klare Vision der Notwendigkeit die weibliche Seite in uns selbst, in den Männern und in der Gesellschaft zu stärken.

Teilen

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top