“MULTIPLIER EFFECT” DER PSYCHOTHERAPIE NACH EINNAHME VON AYAHUASCA. Ein Erfahrungsbericht:” Es nicht nur der Einsatz von Ayahuasca, sondern der therapeutische Ansatz, der auf das Innere Sein einer Person abzielt.”

DIE LIEBE IST DER WEG, ERFAHRUNGSBERICHT ÜBER  MEIN ERLEBNIS IN DER EUROPÄISCHEN SCHULE FÜR AYAHUASA

Zaragoza, Juli 2016

Im Juli letzten Jahres, auf inständigem Bestehen meines Sohnes Francisco hin, begab ich mich zum ersten Mal in ein Retreat zur Selbstenfaltung durch den psychotherapeutischen Einsatz von Ayahuasca in Zaragoza.

Oscar Gómez, Psychologe des Verbandes, begleitete die Einnahme und Post-Integrative Phase des Erlebten. Es ist jener, welcher mir den metaphorischen von wertvollen Schlüssel in die Hand lag, welcher mich aus den Klauen meiner verrostenen und zugangslosen Rüstung befreien konnte. Er rat mir: “Du selbst musst dich auf die Suche nach dem Schlüssel begeben, nur du weisst, wie man Zugang finden kann und wie man es machen kann.” Und kurz darauf erschien mir die Antwort: “Ich kann mit dem Rauchen aufhören.”

Es vergingen 20 Tage und es ergab sich eine Möglichkeit, die mir diesen Prozess zu erleichtern vermochte, und ich überlegte nicht zweimal: nach 40 Jahren Raucherdaseins hörte ich einfach auf. Ein Impuls folgt dem nächsten, und ein weiterer, .. und ohne, dass es mir direkt bewusst war, veränderten sich meine Gewohnheiten und Einstellungen im und zum Leben. Zum Beispiel nahm ich am Tag ungefähr zwischen 6 bis 8 Tassen Kaffee zu mir, was sich auf eine Tasse am Vormittag reduzierte und mich dazu brachte, weitere, als ungesund bekannte, Essensgewohnheiten abzulegen; etwas, was vorher aufgrund der Erziehung und Kultur unmöglich zu sein erschien.

In einem Jahr nahm ich an zwei verschiedenen Retreats teil, reiste nach Kolumbien in den Tropenwald Putumayo, und bildete mich an sechs verschiedenen Schulen weiter.

Die Erfahung mit  Ayahuasca hat mir meinen eigenen, inneren Wert enthüllt, geprägt von Gefühlen tiefer Verbundheit der gesamten Menschheit mit einem Selbst und der eigenen Bestimmmung. Ich habe mich frei gefühlt, und mich mit meiner eigenen Kraft und Enthusiasmus vereint. Ich bin aus der Lethargie erwacht, um das Leben wieder zu spüren. 

Der eigentliche Erfolgt liegt im therapeutischen Ansatz, welchen das Schulungspersonal, in Form einer Post-integrativen Phasen des Erlebten, nach der Einnahme vonAyahuasca vorschlägt.

Es ist ein Ansatz, der auf das innere Sein einer Person abzielt und uns Teilnehmer dazu animiert, selbst Verantwortung für unsere Leben und uns selbst zu übernehmen, ohne die Schuld im Aussen zu suchen, ohne das Opfer zu mimen.

Mit Vetrauen auf unsere eigene WEISHEIT, unsere eigene KRAFT und UNSERE LIEBE.

Ich glaube, dass diese Liebe “der Schlüssel” ist, der mich zu besagter Freude über mein eigenes “Sein” führt. Ich bin Alberto Varelo unendlich dankbar dafür, uns mit Darwin Grales und seiner heilenden Musik zusammengeführt zu haben. Vielen Dank, Darwin, für all dein Liebe. Und ein grosser Dank gilt meinem Sohn Francisco für seine stetige Liebe und Ausdauer. Danke an Hendara für ihre Hingabe, an Oscar Gomez für seine Ehrlichkeit und Nähe, und das gesamte Team: Laura, Paula, Cesar, Erika, Victor, Sergio, Rosa, Paco, Ramon, Cristian, Bruno, Hugo, Valter, Erik, Michela …….., an alle Teilnehmer, Schüler und  meine Brüder.

Ich fühle mich privilegiert, viele Taitas kennengelernt zu haben, welche mich in Putumayo und Madrid aufgenommen und umsorgt haben, die Taitas Francisco Jojoa und Fernando Jojoa, der Taita Umberto, der Taita Marcial, der Taita Elmer.

Meine erste Kollaboration in Verbindung mit der Einnahme und Erfahrung mit Ayahuasca fand in der letzten Schulung in Madrid statt. Ich konnte mir selbst beweisen, dass ich in der Lage bin, Teilnehmer zu begleiten, zu unterstützen und zu inspirieren, meine Gleichgesinnten, genauso, wie ich es einst erfahren durfte.

Ich bin dir unendlich dankbar, Ayahuasca, weise und medizinische Pflanze, dass du zu mir gefunden hast, auf deine eigene, delikate Art.

Magdalena Loring García

IN DAS ABDECKUNGSFOTO: Moment der psychotherapeutischen Integration, mit Musik, Meditation, Reflexionen, systemischer Therapie und einem Erfahrungsaustausch, geleitet von mehreren Moderatoren und Integratoren von INNER MASTERY UND AYAHUASCA INTERNACIONAL®

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top