PSYCHOLOGIE-SCHACH ODER MYSTISCHES SPIEL? Anders als beim Schach, beginnt das Spiel des Lebens nach dem Schachmatt.

DAS VERSTÄNDNIS-SPIEL

Ein Spiel ohne Gewinner und Verlierer, nur mit Teilnehmern mit mehr oder weniger Bewusstsein.

Während meiner Jugend hatte ich einen Freund, Juan Carlos, und bis heute habe ich keine intelligente und gleichermassen poetische Person wie ihn gefunden. Er lehrte mich, logisch, mathematisch und geordnet zu denken, jedoch auch, mich poetisch auszudrücken. Das schrittweise Vorgehen eines intelligenten Verfahrens bedarf eines grossen Wissens, er hatte es, und von ihm lernte ich, jede Bewegung beim Schach wie auch im Spiel des Lebens zu studieren, einzuprägen, zu kalkulieren und zu planen. In poetischer Verschlüsselung zu lesen und zu schreiben, bedingt eine sensitive Verfahrensweise und Juan Carlos beherrschte dies zur Perfektion.

Doch plötzlich fanden wir uns beide in einer Situation wieder, die man mit einem Schachspiel vergleichen konnte und welche einen Meister-Spielzug erforderte, um den anderen zu schlagen. Wir waren Freunde und machten beide den Spielzug, doch trennte uns dies für immer. Wir konnten stundenlang und ununterbrochen sprechen, obwohl wir nur 17 Jahre alt waren. Niemals mehr hatte ich weder die Ehre noch das Vergnügen eines weiteren Gesprächs mit ihm. Er war wirklich ein empfindsames Genie und prägte mich für immer.

In einem bestimmten Moment meines Lebens, mit 18 oder 19 Jahren, tat ich einen Schritt zur Seite, weg vom rationalen Geist, welcher der einzig mögliche Weg im Leben zu sein schien, doch wählte ich den Weg des Herzens. Der Meister-Spielzug war für mich, die Logik zu verlassen und zu überraschen, in mein Leben einzubrechen mit einer intuitiven Bewegung und angetrieben von meinem Fühlen.

Seitdem kenne ich keine andere Weise als diese, in meinem Leben zu handeln. Ich bin im gleichen Spiel wie alle anderen, doch besteht mein Stil darin, zu warten, dass die Partie sich verkompliziert, wobei ich bedingungslos alle rationalen Vorschläge unterstütze, und plötzlich handle ich mysteriös und unvorhersehbar vom Herzen aus. Doch dieser Meister-Spielzug, den ich ein ums andere Mal in verschiedenen Momenten und Umständen meines Lebens ausführe, ist nie vorher kalkuliert, er erscheint spontan und nur wenn die Situation es erfordert.

Ich spreche nicht davon, wie wir uns beim Schach bewegen, sondern im Leben.

Zum Schachspiel gehört ein Verlauf von Bewegungen basierend auf Theorie und auswendig gelernten Spielzügen, doch wie sehr zutreffend Bobby Fischer – einer der besten Spieler in der Geschichte des Schachs – sagte, “auf diesem Weg erreicht man nie etwas”.

Das Spiel verkompliziert sich für den, der plötzlich durch das Irrationale überrascht wird.

Der nächste Spielzug ist der wichtigste, doch wer kann den nächsten Spielzug von jemand kennen, der nicht dem Verstand folgt? Es ist unmöglich, zu wissen, was im Kopf einer Person vorgeht, die logisch und mathematisch vorgeht bis zum Punkt, in dem sie sich selbst durch das Irrationale in die Enge getrieben hat, um dann noch einmal den Sprung ins Unvorhersehbare zu wagen.

Der andere gerät aus der Fassung angesichts eines irrationalen Spielzugs. Was kann es in einem Verstand geben, der keine Ahnung hat von der Angst zu verlieren?

Jene, die spielen und angreifen, glauben auf dem richtigen Weg zu sein, da eben genau das Einprägen und die Theorie dem richtigen folgen, doch wenn sie auf jemand treffen, der irgendwann das “falsche” tut, verlieren sie die Kontrolle über das Spiel.

Ich habe herausgefunden, dass das “falsche” bedeutet, aus dem Mut und dem Herzen heraus zu handeln, in einer Welt, die Angst hat zu verlieren und von Personen, die sich vor dem handeln erst total absichern.

Auf diese Weise gewann Bobby Fischer vor bereits einigen Jahrzehnten die Weltmeisterschaft. Niemand kannte ihn in der Welt des Schachs und plötzlich, innerhalb nur eines Monats, war er im Endspiel der Weltmeisterschaft. Von einem Unbekannten verwandelte er sich in den Urheber eines Meister-Spielzugs, der klar zeigte, wer der beste Schachspieler in der Geschichte gewesen ist.

Sein Gegenspieler Boris Spassky stand auf und klatschte ihm einfach Beifall, jedes Mal stärker und ohne zu enden. Alle Anwesenden fielen in den Beifall ein in Anwesenheit eines Bobby Fischer, der einige Minuten nachdenklich sitzenblieb und danach von der Weltbühne des Schachs verschwand. Niemals akzeptierte er ein ökonomisches Angebot für Promotionen. Man erzählt, dass er als Vagabund endete.

Vielleicht wusste er nicht im Leben anzuwenden, was er auf dem Schachbrett gelernt hatte. Und dies ist absolut normal für die Mehrheit sehr intelligenter Menschen, welche wirklich brillant auf dem Schachbrett sind, aber nicht in der Wirklichkeit. Die logische, kompetitive und rationale Intelligenz weiss sich auf der Landkarte zu bewegen, doch verliert sie sich, wenn sie Schritte auf dem Gelände selbst tun soll. Solange wir uns nicht trauen, auf unsere Intuition zu hören und dem Herzen zu folgen, wird jeder unserer Schritte vom Schatten der Angst und Unsicherheit verfolgt sein.

Die spirituelle, therapeutische und schamanische Welt nähern sich immer mehr an, um die Inspiration von Millionen von Personen voranzubringen, welche die Notwendigkeit fühlen, einen Meister-Spielzug in ihrem Leben zu realisieren. In der Organisation, die ich gegründet habe und leite, widme ich mich der Schaffung der Konditionen, damit jede Person, die mich in diesem Spiel des Verständnisses begleitet, erwachen und sich des Spiels bewusst werden kann, um dann aus der tiefsten Tiefe ihres eigenen Verständnisses den für ihr Leben notwendigen Meister-Spielzug hervorholen zu können.

Das ist, was ich sehe, geniesse und in meinem Herzen fühle. Und es ist diese Präsenz und Beobachtung derer, die mich umgeben, die mich füllt, beginnend mit meiner Begleiterin Paula und Hugo, die jetzt an meiner Seite sind, meiner sechs Kinder, den Geschäftsführern der Firma Inner Mastery und den Moderatoren von Ayahuasca International bis zu den Lehrern der Europäischen Schule für Ayahuasca, den Schülern und Teilnehmern der Retreats, die wir organisieren, ohne natürlich all jene zu vergessen, die mich kritisieren und verurteilen, denn diese letzteren haben eine grundlegende Rolle in der Entwicklung dieser wunderbaren Schachspiel-Partie, in welcher weder die Spielfiguren noch die Spieler die Macht besitzen, da dies ein vom und für das Bewusstsein dirigiertes Spiel ist.

Gemäss den Schachmeistern ist es ein Spiel für die, die nach der Wahrheit suchen, das jene gewinnen, die aufhören zu suchen, jene, die sich dem Mysterium ergeben, welches das Leben verbirgt. In jenem Moment fällt der König aufgrund der Entscheidung dessen, der ihn verteidigte, eine Niederlage-Erklärung, die den Triumph für das ganze Leben vorwegnimmt.

Der Einsatz und die Kapitulation öffnen die Tür zu einer neuen und überwältigenden Wirklichkeit.

Hier bin ich, in einem indischen Krankenhaus, und versuche, ein Gesundheitsproblem zu lösen. Während der Arztvisiten und Überprüfungen hatte ich die Zeit, diese Zeilen für die Leser dieses Blogs zu schreiben und einmal mehr vor dem Schachmatt mit Humor zu kapitulieren. Denn dieses Spiel zu leben scheint, eine ernste Sache zu sein, doch ist es zum lachen.

Fischer repräsentierte die Vereinigten Staaten von Amerika und Spassky die Sowjetunion, dies war seinerzeit zur Zeit des Kalten Krieges zwischen diesen Weltmächten damals. Auf identische Weise gibt es hinter jedem Spiel verborgene Interessen und Absichten, die viel weiter reichen als eine einfache Auseinandersetzung, und hinter jeder tagtäglichen Partie, die wir mit dem Leben und den anderen spielen, verbirgt sich die Möglichkeit, uns bewusster zu werden, vor allem des Sinns für Humor dessen, der dieses existentielle Spiel geschaffen hat.

Herzliche Grüsse an alle.

Alberto José Varela

 

Ayahuasca International hält Ayahuasca Retreats zur inneren Entwicklung in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

Klicke hier für die komplette Liste und Informationen der nächsten Ayahuasca International Retreats in 2017. Darin finden sich weiterführende Links zu jedem einzelnen Retreat.

Für Buchungen oder Anfragen schreibe bitte an deutsch@innermastery.es

 

Teilen

2 Kommentare zu „PSYCHOLOGIE-SCHACH ODER MYSTISCHES SPIEL? Anders als beim Schach, beginnt das Spiel des Lebens nach dem Schachmatt.“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top