WELCHE ART VON SPIRITUALITÄT HAST DU? Beobachte diese 7 Arten von Spiritualität, denn sie sagen viel über dich aus.

 

SPIRITUALITÄT DES DRITTEN JAHRTAUSENDS

Je nachdem, wie du bist, was du bevorzugst und wie du lebst, übernimmst du eine auf dich maßgeschneiderte Spiritualität.

In Krisenzeiten oder wenn Komplikationen auftreten; aufgrund der Mode oder um anderen zu gefallen; aufgrund ökonomischer Interessen oder anderer Zweckmäßigkeit; aus Notwendigkeit oder tiefem Suchbedürfnis: seit jeher entspricht die Spiritualität einer natürlichen Tendenz, die trotz dem Modernismus und Materialismus jeden Tag mehr präsent im menschlichen Leben ist – wenn auch aus vielen und sehr verschiedenen Gründen -, doch geht es um eine steigende Tendenz, die zur Gründung von Schulen, Ideologien, Praktiken und Methoden führt, die in der Regel von Gurus geschaffen und unterhalten werden.

Ich zähle hier einige Arten von Spiritualität auf, die ich kennengelernt habe:

SCHLAFEND: versteckt oder im Potenzial-Status, ohne Anzeichen des Erwachens oder ans Licht zu kommen.

OBERFLÄCHLICH: erleichtert die Symptome, produziert positive Gedanken und erhöht die Vibration.

NORMAL: existiert nicht und weiss nicht, ob sie existieren kann, doch ahnt sie, dass etwas darüberhinaus existiert.

TIEFGEHEND: geht an die Wurzeln alles Unverständlichen und Leidens, um sich mit allem und allen auszusöhnen

DEKORATIV: wird als Teil der Persönlichkeit genutzt oder als Image, das man anderen gegenüber gibt.

ÄNDERND: geht von Religion zu Religion, Philosophie zu Philosophie oder Meister zu Meister auf der Suche nach der Wahrheit.

ILLUSORISCH: hat viel Wissen, Erfahrung und Praktiken angesammelt, doch das Leben geht so weiter wie immer.

In den nächsten Artikeln gehen wir tiefer auf jeden dieser Spiritualitätstypen ein und analysieren ihre Nutzen und Gefahren.

Und darüberhinaus vertiefen wir uns in die Bedeutung, was DIE SPIRITUALITÄT ist und sein sollte, welche ihre Techniken, Methoden und Werkzeuge sind, die Impuls und Inspiration sind, sie auf authentische Weise zu leben.

Alberto José Varela

 

Teilen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top