DAS MYSTERIUM SUCHT SICH DAS LEBEN AUS, UM SICH DURCH DAS BEWUSSTSEIN ZU MANIFESTIEREN. Risiken und Nutzen der Reise ins Unbekannte.

HIMMEL UND HÖLLE, VERSTECKT HINTER DEM BEWUSSTSEIN. 

“Bewusstsein zu haben” ist eine Tragödie, aber “bewusst zu sein” ist ein Segen.

“Bewusstsein zu haben” bedeutet, dass wir viele schwierige und sehr unangenehme Dinge wahrnehmen können, wie zum Beispiel Schmerz, Krankheit oder die Tatsache, dass wir sterben werden. Wir können in die Vergangenheit oder in die Zukunft gehen, das Bewusstsein garantiert uns alle Arten von Psychopathologien. Indem wir “Bewusstsein haben”, können wir die Möglichkeit bewusst zu sein umgehen und so in einen Zustand des tiefen Schlafs und der Trennung vom Leben fallen. Die Schönheit der Existenz zu verschlafen, ist ein Nebenprodukt des Komforts, den uns das Unbewusstsein bietet.

“Bewusst zu sein” bedeutet Objektivität und Desidentifikation bezüglich der Dinge, der Personen und der Umstände zu erlangen. Dies ermöglicht uns zu erkennen, dass sich jenseits des scheinbar Unangenehmen die Möglichkeit versteckt, alles Bestehende zu betrachten und zu verstehen. Die Herrlichkeit der Erfahrung, die Kostbarkeit der Schöpfung auch nur für einen Moment aus der Dualität zu sehen, reicht aus, um jedes Risiko in die Hölle des Unbewusstseins zu geraten, zu rechtfertigen. Des Lebens, der Freiheit, der Liebe und des natürlichen Flusses der Existenz bewusst zu sein und sogar zu verstehen, dass es unverständliche und geheimnisvolle Dinge gibt. Uns überraschen zu lassen und zu staunen darüber, wie unbeschreiblich der Weg derjenigen Menschen ist, deren Leben unerklärlich wird.

Wir werden uns in den Seminaren, Workshops und Retreats der Bewussten Schule® vertieft mit diesem Konzept auseinandersetzen: Heilung durch bewusste Unschuld. Unbewusstsein, Bewusstsein und Nicht-Bewusstsein als evolutionärer Prozess des Mysteriums auf menschlicher und materieller Ebene.

“Es bleibt immer noch Zeit und Gelegenheit für die Überraschung.”

Alberto Varela

(Schöpfer des innovativen Ansatzes der Bewussten Schule® und des anspruchsvollen Spiels des Verständnisses®)

Du kannst dich an unsere Vertreter in den Ländern Amerikas, Europas, des Nahen Ostens, Afrikas und Australiens wenden, indem du an Liana Silvey, internationale Koordinatorin, schreibst.

[email protected]

 

Teilen

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top